The conference will take place in three different buildings of the Messe Frankfurt:

Congress Center

Saal Panaroma in the building ‘Forum’

Hall 5.1

The buildings are connected by the ‘Via Mobile’, a covered overpass.

The entrance to Hall 5.1 with the exhibition will be possible through room Harmonie.

Messe-Frankfurt-Gelaende-Isoemtrisch-2017_bearbeitet
© Messe Frankfurt
© Messe Frankfurt

The Congress Center of the Messe Frankfurt was built in 1997 and offers a variety of possibilities for conferences, congresses and exhibitions. You will find conference rooms. a hotel and a parking garage under one roof.

It was designed by the artist Günther Förg, who created the  500 sqm glass wall, giving the Congress Center a special and very light-flooded character.

Besides room Harmonie with flexible walls, there are 9 additional conference rooms on level C2 and C3. Smaller rooms and office can be found on level C1.

© Messe Frankfurt
© Messe Frankfurt

Das Forum vereint seit 2001 Eleganz mit Funktionalität und ist über das überdachte Besucherwegesystem ‘Via Mobile’ direkt an die Messehalle 5 und das Congress Center angebunden.
Der Saal Panorama in der oberen Ebene 1 lässt sich in 3 Segmente unterteilen. Hierdurch bietet der Saal Raum für 3 große Konferenzräume mit jeweils ca. 600 Plätzen in Reihenbestuhlung.
Die große Glasfront, Parkettfußboden und eine Deckenhöhe von 6 m sorgen darüber hinaus für ein sehr angenehmes Raumgefühl.
Hier werden zum Bibliothekartag Vorträge und die Eröffnungsveranstaltung stattfinden.

© Messe Frankfurt
© Messe Frankfurt

Die Halle 5.1 bietet einen direkten Zugang zur Hauptveranstaltungsebene C2 des Congress Centers und zum Saal Harmonie sowie über die ‘Via Mobile’ zum Saal Panorama im Forum.
In der Halle 5.1 findet die Firmenausstellung statt in welcher sich auch die Cateringbereiche und das Podium der Verbände befinden.