Sehr geehrte Damen und Herren
Liebe Kolleginnen und Kollegen
Liebe Aussteller und Kooperationspartner

„Medien – Menschen – Märkte“ lautet das Motto des 106. Deutschen Bibliothekartages, zu dem wir Sie herzlich nach Frankfurt am Main einladen. Der Mensch – also Sie – im Mittelpunkt zwischen Medien und Märkten? Ein überraschende Begleiterscheinung der voranschreitenden Digitalisierung sind Bibliotheken voller Menschen. Medien stehen an jedem Ort, zu jeder Zeit und auf beliebigen Endgeräten zur Verfügung. Dennoch sind die Bibliotheken, bislang ein Ort traditioneller Mediennutzung, so gut besucht wie nie. Mit dem Bibliothekartag verhält es sich nicht anders. Bibliothekarinnen und Bibliothekare sind virtuell bestens vernetzt – aber der Bibliothekartag gewinnt immer mehr an Attraktivität als realer Treffpunkt der Community.

Der Bibliothekartag ist die zentrale Fortbildungsveranstaltung für Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Informationseinrichtungen und viele andere Informationsspezialisten. Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Information Professionals und Angehörige anderer Berufe in Bibliotheken verstehen sich als Vermittler, als Teil eines Beziehungsgeflechtes. Ihre Aufgaben erfüllen sie im Spannungsfeld zwischen Medienwandel und vielfältigen gesellschaftlichen Veränderungen, zwischen neuen Anforderungen ihrer Zielgruppen und Marktbedingungen, die mit den Veränderungen der Digitalisierung nicht Schritt gehalten haben.

Der Bibliothekartag bietet viele Möglichkeiten für den gemeinsamen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, mit Verlagen, Entwicklungspartnern, Dienstleistern, Händlern und anderen Partnern aus der Wirtschaft. Neue Beziehungen werden geknüpft und alte gepflegt. Wenn auf dem Bibliothekartag Menschen im Mittelpunkt stehen, dann haben die bibliothekarischen Personalverbände alles richtig gemacht. Dabei haben uns die Bibliotheken vor Ort intensiv unterstützt. Ohne diese lokale Vernetzung wäre der Bibliothekartag nicht das, was er ist. Die Handels- und Bankenmetropole Frankfurt ist der richtige Platz für die größte bibliothekarische Fachtagung Europas rund um Medien, Menschen und Märkte.

Wir freuen uns sehr, Sie in Frankfurt am Main begrüßen zu können!

Foto Konstanze Söllner
Söllner_unterschrift

Konstanze Söllner

Vorsitzende des VDB

Foto Vesna Steyer
Steyer_unterschrift_neu

Vesna Steyer

Vorsitzende des BIB